KPM Berlin Teedose Reliefzierat Fridericus Rex

Alter Preis: 115,00 

Kein Mehrwertsteuerausweis, da Kleinunternehmer nach §19 (1) UStG.

Verfügbarkeit: Vorrätig

Diese wundervoll detailliert gearbeitete Tee-Dose, Reliefzierat Nr.2 der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin, ist eine Sonderausführung zum 200 jährigen Todestag von Preußens König Friedrich II. (1712-1786, auch im Volksmund „alter Fritz“ genannt). Friedrich, zeit seines Lebens Kunstliebhaber, Mäzen und Musikstudierender ist auch Namensgeber für das Reliefzierat = Friderizianischer Rokoko. Hier werden das florale Hauptelement als leichtes Relief auf dem Rand und der Mitte geprägt. Die Tee-Dose hat auf allen Seiten dieses forale Rokoko-Element. Ein Teil der floralen Reliefs und der Rand oben und unten sind mit Gold bemalt. Der Entwurf der Tee-Dose stammt von Friedrich Elias Meyer, aus der Zeit zwischen 1763-65.
Auf der Vorderseite wurde in Gold das Monogramm „FR“ für Fridericus Rex gestaltet. Der Deckel der Dose ist mit einer fantastischen Arbeit einer Rose gekrönt, die mit einer Goldbemalung verziert wurde. Auf dem Boden befinden sich die grüne Malereimarke = Goldbemalung vor 1993, die Zeptermarke für den Herstellungszeitraum (1962-1992) und die Malermarke des Künstlers. In Gold sind die Lebensdaten von Friedrich den II. hinterlegt. Das Herstellungsdatum ist 1986. Die Dose ist in einem exzellenten Zustand und 1.Wahl. Es sind keine Risse oder Chips vorhanden.

Maße:
KPM Größe 2
Höhe ca. 12,5cm
Boden ca. 3,3cm x 4,3cm
Breite ca. 7,0cm
Tiefe ca. 4,7cm

Gewicht 5 kg

Diese Webseite benutzt nur die für den Betrieb notwendigen Cookies.